R-FACTOR 2010

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Tex Norton am 11.02.10 15:48

Hallo,

also da ich weder Frau noch Karnevalist bin, bin ich heute abend auch am Start.

Wie sieht´s denn bei Phamous aus, da ist man sich ja bei beidem nicht so sicher Wink ?

Ansonten stimme ich hunis und Subis Vorschhlägen in allen Punkten zu.
Bis heute abend
Tex
avatar
Tex Norton

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Phamous am 11.02.10 19:45

Hi,

also ich finde auch das das gut klingt mit dem Saisonmodus.
Bei dem "Setup-während-Qualy-ändern" bin ich mir relativ sicher das man das nicht einstellen kann, schließlich gab's das ja auch in Wirklichkeit nicht (alternativ einfach um 21.00Uhr dem Server beitreten Huni, dann hast du 2x60 = 120min zum basteln :-)). Werde aber nochmal gucken ob das geht.

Bleibt jetzt nur die Frage für mich: Welche Strecke heute abend?
Und: Heute abend dann im "Unzerstörbar-Modus" ? Andere Fahrhilfen erlauben finde ich persönlich nicht besonders sinnvoll, da ansonsten das Setup was man sich in der ersten Woche gebastelt hat in der "echten" Rennwoche nicht mehr nutzbar ist, da Lenk- und Bremseigenschaften ja dann mit abgeschalteten Fahrhilfen auf einmal ganz anders sind.

Gruß,
Phamous
avatar
Phamous

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 12.02.10 16:29

Hallo,

welchen F1-Mod wollen wir denn jetzt nehmen bzw muss ich bis DO. saugen?

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  SUBAZER am 18.02.10 13:11

... wenn wir erst heute abend einen neuen Mod ziehen,
wirds wohl zumindest bie mir eher knapp mit einer Rennteilnahme (Downloadrate 0,garnichts kb/s).

Ich find den 2006 mod eigentlich richtig gut, is halt etwas komplexer und daher für uns
"Gelegenheitssimulanten" wohl zu kompliziert.

Was wäre wenn wir die Karren zum testen mal alle "Gleichstark" einstellen (irgenwo ging das doch, oder Bernie?)

Ansonsten erwarte ich hier endlich mal rege Anteilnahme an der Gestaltung einer neuen Saison bounce bounce bounce bounce !

... und was kommt jetzt?
avatar
SUBAZER

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Phamous am 18.02.10 13:40

Ja, bin auch etwas enttäuscht über die geringe Anzahl an den Vorschlägen hier, ich denke aber das liegt einfach daran, dass keiner so genau weiß was welcher Mod kann, wo die Unterschiede sind, welche Strecken mit welchem Mod kompartibel sind, etc..

Ich denke wir können (und sollten vielleicht auch) einfach mal ausprobieren! Ist ja auch nicht weiter schlimm wenn wir feststellen das ein Mod blöd ist und wir ihn dann halt nicht nochmal fahren. Aber jetzt einfach beim 2006er zu bleiben - da bin ich persönlich nicht dafür, da der technisch zwar top ist, aber wir ja doch ansonsten so einige Probleme damit haben (vor allem damit kompartible Strecken und fahrwillige Mitstreiter zu finden).

Ich schlage für heute Abend also einfach mal den 2009er RFT Mod vor, der auf jeden Fall ganz nett aussieht und den es auch inkl. Trackpack mit allen Strecken der Saison 2009 direkt zu saugen gibt (-> hier), ohne Rapidshare und Konsorten und der auch nicht sonderlich groß ist (<600MB wenn ich das richtig gesehen habe).

Keine Ahnung ob der was taugt, aber vielleicht macht er ja Spaß. Einverstanden? Ansonsten bitte anderen Vorschlag machen Wink

Gruß,
Phamous
avatar
Phamous

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 18.02.10 15:08

Hallo,

von mir aus können wir den Mod mal ausprobieren, obwohl ich auch nichts dagegen habe mit unserem 2006er zu fahren, geeignete Strecken gibt es dafür ja auch.

Wenn wir dann heute den 2009er RFT Mod fahren, dann bin ich ja mal gespannt ob unser Phamous bei seinem Ferrari bleibt;-)

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 18.02.10 16:33

So habe den Mod und das Trackpack jetzt gesaugt, dabei gibt es schon mal kene Probleme. Sowohl Mod, als auch das Trackpack sind 600MB gross.

Bis heute abend,

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Tex Norton am 18.02.10 17:01

Hallo;

sauge mir jetzt auch gerade die Sachen.

Hatte das eh schon so verstanden, daß wir den Mod mal ausprobieren.
Das Dumme ist/war ja nur (und was mich halt so´n bißchen verwirrt/demotiviert hat) die unübersichtliche Update-Geschichte für den Mod: Braucht man da einen, der irgendwie als patch technische Mängel ausmerzt ? Und wenn ja, welchen? Beim googeln findet man ja immer diverse, von 32 MB bis 4 Gb groß...

Aber ich verstehe das richtig, daß wir dann heute abend erstmal den "nackten" Mod probieren? Danach kann man ja bei Gefallen immer noch mal weitersehen...

Bis heute abend
Tex
avatar
Tex Norton

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  huni am 18.02.10 17:16

Hallö,

alles klar, Danke an Phamous für den konkreten Vorschlag inkl. Link und so, so gehört sich das Wink

Sehe ich das richtig, dass der Mod ganz frisch rausgekommen ist? (9.2.2010)
Würde mich sehr wundern, wenn es dazu schon riesige Updates/Patches geben würde.

Hat jemand den Mod eigentlich schon mal installiert?
Hoffentlich ist die 600mb-Datei nicht nur ein "Saison-Update" für den RFT-Grundmod,
denn 600 mb erscheinen mir ein wenig wenig wenig.

Bin mal gespannt.
avatar
huni

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Phamous am 18.02.10 18:44

huni schrieb:Hoffentlich ist die 600mb-Datei nicht nur ein "Saison-Update" für den RFT-Grundmod,
denn 600 mb erscheinen mir ein wenig wenig wenig.

Ja, das hab ich auch schon befürchtet, aber wir werden sehen.
Irgendwer wird sie bestimmt gleich ausprobieren und dann hoffentlich berichten Wink
avatar
Phamous

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  SUBAZER am 18.02.10 19:54

War seit heut Mittag mit dem Download beschäftigt,
alles gezogen und jetzt installiert.
Programm startet und hängt sich beim Rennstart auf, vermutlich Grafikeinstellungen...?
Werd mal noch ein bissl probieren bevor ich aufgebe... Sad
avatar
SUBAZER

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  SUBAZER am 18.02.10 20:12

...es läuft! Yeah !

Sieht auf den ersten Blick ganz manierlich aus!
avatar
SUBAZER

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 18.02.10 20:23

Nun ich würde mal sagen das ist genauso wie bei dem anderen Mod, nur sind die Farben hier kräftiger;-))

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Tex Norton am 22.02.10 21:44

Hallo,

also ich trau´s mich ja gar nicht zu schreiben, sollte ja jetzt eigentlich endlich um den Saisonstart gehen...
aber: Ich wollt´den huni und mich für Do. abmelden, ihr könnt´s euch denken: Fängt mit Fußball an und hört mit Werder auf...

Lasst euch aber nicht aufhalten und fangt wenn ihr wollt schon mit der Saison an, wird doch bestimmt wieder Streichrennen geben, gelle?

Na ja nix für ungut
bis denne
Tex
avatar
Tex Norton

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 23.02.10 14:00

Ts, ts, die Hunfeld-Brüder mal wieder Very Happy

Ich würde sagen das wir dann den Saisonstart getrost verschieben können. Mit 4 Mann, da Fremdfahrer ja nur gekickt werden, um den Albert-Park zu heizen finde ich nicht so toll.
Falls wir anderen uns trotzdem zu einem Funrennen treffen wollen bin ich natürlich dabei. Sollte dies nicht möglich sein ist auch kein Problem, dann bringe ich eben die Boston Bruins in die Playoffs.

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Quiksilver am 24.02.10 14:42

Ich wäre am Donnerstag auch bei einem Fun-Rennen dabei. Saison-Start nächste Woche geht für mich in Ordnung. Es gibt ja eh noch einiges zu klären. Dies können wir ja morgen im Teamspeak machen um dann nächste Woche zu wissen welche Kurse wir fahren, in welcher Reihenfolgen, mit welchen Autos, blah blah blah

Also vielleicht mir morgen dann.

Euer Quiksilver
avatar
Quiksilver

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Phamous am 24.02.10 14:50

Ganz schön dreist König Fussball als Ausrede vorzuschieben.
Ihr wollt doch nur ungestört den Staffelstart von Germanys Next Topmodel gucken! Embarassed

Was morgen Abend angeht: Sollen wir dann morgen trotzdem ein Testrennen machen auch wenn wir nur 4 sind? Oder ausfallen lassen?

Gruß,
Phamous
avatar
Phamous

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 25.02.10 11:33

Also ich bin dann mal dafür das wir unser Rennen ausfallen lassen. Wenn heute alles daneben geht bin ich eh gegen 22.30 Uhr noch in Hannover und dort gibt es keinen F1-Kurs.

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  SUBAZER am 25.02.10 12:05

Bin vermutlich auch erst um 21:30 Uhr daheim, deshalb wäre eine Rennpause nicht so tragisch.

Schau aber kurz im TS vorbei, um ggf. meinen Senf zum weiteren Ablauf abzudrücken aaaaaaahhhhhh!

Bis denne...

albino
avatar
SUBAZER

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Phamous am 25.02.10 14:02

Jo, dann machen wir doch heute Pause. Dann kann ich mich schonmal psychisch auf das Derby morgen vorbereiten Smile

Nächste Woche sollten wir dann aber möglichst die Saison starten - damit es endlich mal losgeht mit der Rennaction!

Gruß,
Phamous
avatar
Phamous

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Quiksilver am 25.02.10 19:33

Na gut, da schau ich halt Olympia.
Bis nächste Woche dann.
Euer Quiksilver
avatar
Quiksilver

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  SUBAZER am 04.03.10 10:20

Was ich schon immer mal fragen wollte:

Gibts hier im Forum eigentlich ne Regel, dass derjenige verliert der in
der aktuellen Rennwoche zuerst postet ???

O.K. VERLOREN!

Was geht den nun heute abend?

Game: r-factor !
Mod: ???

Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
avatar
SUBAZER

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 28.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  WingMan am 04.03.10 12:27

Laughing unser Subi, aber eine durchaus berechtigte Frage.

Nun was geht heute abend:

Game: r-factor !

Mod: da ja wohl die meisten eine Saison beginnen wollen, sollten wir dann bei dem letzten F1-Mod bleiben. Vielleicht sollten wir aber nur eine kurze Saison spielen, denn demnächst kommt der FS-One2009-Mod raus, da warten zumindest die F1-Freaks in den deutschsprachigen Foren schon sehnlichst drauf und einige Fremdfahrer wären ja auch nicht schlecht.

Regeln: keine Ahnung, aber eigentlich bin ich dafür das jeder fahren soll was er will, denn wenn ich es bisher überall richtig gelesen habe sind in unserem Mod die F1-Boliden motorenmässig alle gleich. Und ob jemand lieber mit einem Wagen fährt der über- oder untersteuert sollte doch jedem selbst überlassen sein.

Strecken: vielleicht einfach die ersten 10 der Saison 2009

...

Gruss,
der WingMan
avatar
WingMan

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 12.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Phamous am 04.03.10 13:40

Hi,

endlich mal konkrete Vorschläge hier. Sehr schön!

Die erste 10 Strecken 2009 wären dann:
Albert Park
Sepang
Shanghai
Bahrain
Barcelona
Monaco
Istanbul
Silverstone
Nürburgring
Hungaroring

Nicht dabei wären die restlichen 7:
Valencia
Spa
Monza
Marina Bay (Singapur)
Suzuka
Sao Paolo
Yas Marina (Abu Dhabi)

Täte mir zwar persönlich vor allem um Valencia, Spa und Abu Dhabi echt leid, aber ich wäre einverstanden. Bin auf jeden Fall auch dafür das jeder fahren soll was er will, der Rest ist eh schon kompliziert genug Smile

Was meinen die anderen?

Gruß,
Phamous
avatar
Phamous

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Quiksilver am 04.03.10 21:39

Find ich gut, so machen wir es.

Nur: Wo bleibt ihr denn alle? Im Augenblick wird Phamous erster und ich zweiter und ihr bekommt alle keine Punkte. ÄTSCH!

Euer Quiksilver
avatar
Quiksilver

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 13.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: R-FACTOR 2010

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten